Gesellenstücke begeistern Ehrengäste

Gesellenprüfung geschafft: Innungsobermeister Frank Ackermann und Fachlehrer Ernst Hörr freuen sich mit den freigesprochenen Schreinern Fabian Scheuermann, Simon Fach, David Kolmstetter, Franz Wagenhäuser, Alexander Michel, Sebastian Gegner, Jan Paszdior, Thomas Koßner, Nils Klafke, Lukas Gernert, Michael Wirth, Max Neudecker, Rainer Seidl und Philipp Schmidt.
Foto: Hartmut Hess | Gesellenprüfung geschafft: Innungsobermeister Frank Ackermann und Fachlehrer Ernst Hörr freuen sich mit den freigesprochenen Schreinern Fabian Scheuermann, Simon Fach, David Kolmstetter, Franz Wagenhäuser, Alexander Michel, Sebastian Gegner, Jan Paszdior, Thomas Koßner, Nils Klafke, Lukas Gernert, Michael Wirth, Max Neudecker, Rainer Seidl und Philipp Schmidt.

„Ein Gesellenbrief hat viele angenehme Begleiterscheinungen“, wandte sich Frank Ackermann, Obermeister der Kitzinger Schreiner-Innung, bei der Freisprechungsfeier am Sonntag an die 15 erfolgreichen Junggesellen. Mit einer fachlich fundierten Handwerksausbildung würden ihnen jetzt alle Türen offen stehen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung