Riedenheim

Gute Geister bei DJK-SV Riedenheim

Die guten Geister des DJK-SV Riedenheim (von links) Elfriede Breunig, Betty Kreusser, Christl Derr, Isabell Hoos und Maria Vojanec mit Christian Mark (links) und Jochen Raps.
Foto: Hannelore Grimm | Die guten Geister des DJK-SV Riedenheim (von links) Elfriede Breunig, Betty Kreusser, Christl Derr, Isabell Hoos und Maria Vojanec mit Christian Mark (links) und Jochen Raps.

Riedenheim. Ohne das "Küchenteam" geht im DJK-SV Riedenheim nichts. Das bekräftigen Vorsitzender Jochen Raps und sein Stellvertreter Christian Markgraf, die bei der Jahresversammlung die "Guten Geister des Vereins"Elfriede Breunig, Betty Kreusser, Christl Derr, Isabell Hoos und Maria Vojanec ehrten. Der Vorsitzende, der seinen Dank mit einem Blumenstrauß unterstrich, würdigte den teilweise jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz der Frauen, die in unterschiedlichen Funktionen ihren unschätzbaren Dienst in der, so Raps, "Vereinsfamilie" leisten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!