Würzburg

Heilig Abend nicht allein sein

Der CVJM Würzburg veranstaltet zum 71. Mal am Heiligen Abend eine Weihnachtsfeier für alleinstehende und einsame Mitbürger. Beginn ist 19 Uhr (Einlass 18.45 Uhr). Nach der Begrüßungsansprache wird es ein gemeinsames  Abendessen geben, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Feier findet ihre Fortsetzung mit musikalischen und kreativen Beiträgen, dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern, der Weihnachtsgeschichte und einer Andacht vom Leitenden Referenten zur Bedeutung des Weihnachtsfestes. Weitere Informationen und kostenlose Eintrittskarten gibt es ab Montag, 2.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung