Würzburg

Heiligabend und erste Schritte

Weihnachten 1956, ohne Bildunterzeile, VB, ohne genaues Datum
Foto: Symbolbild VB | Weihnachten 1956, ohne Bildunterzeile, VB, ohne genaues Datum

Von Charlotte BreyerWeihnachten ist pünktlich, alle Jahre wieder, und immer gibt es dieses wunderbare Gefühl beim Anblick des Christbaums. Weihnachten erlaubt auch alle Emotionen und weckt Erinnerungen wie kein anderes Fest im Jahreslauf.Meine Gedanken schicken mich diesmal in das Jahr 1945, als man nach sechs Kriegsjahren an Heiligabend wieder ohne Angst beisammen sein konnte. Freilich herrschte vielerorts Not, und es gab Sorgen um Väter und Söhne, weil noch vermisst oder in Gefangenschaft – wie mein Vater auch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!