Ochsenfurt

Herbstimpressionen abgesagt

Die Privatbrauerei Oechsner organisiert bereits seit zwölf Jahren in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Spital Ochsenfurt e.V. die Kulturreihe "Herbstimpressionen", heißt es in einer Pressemitteilung. Die Veranstaltungen, die in der Probierstube der Brauerei stattfinden, präsentierten sich jedes Jahr immer wieder anders und neu und böten damit ein vielseitiges und anregendes Programm. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Veranstaltungen in diesem Jahr aber nicht stattfinden.

"Der Platz in unserer Probierstube gibt es leider nicht her, dass die derzeitigen Abstandsregeln gewahrt werden können und gleichzeitig eine schöne, fröhliche und ungezwungene Atmosphäre entstehen kann", so Dietrich Oechsner. Die Herbstimpressionen seien der Brauerei jedes Jahr eine Herzensangelegenheit. "Wir waren immer stolz, zusammen mit dem Förderverein Spital Ochsenfurt in unserer Heimatstadt das kulturelle Angebot zu bereichern und zusätzlich einen finanziellen Beitrag zur Sanierung der Spitalanalage leisten zu können", so der Chef der Privatbrauerei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Privatbrauerei Oechsner
  • Spital Ochsenfurt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!