Würzburg

Hofkeller feiert 100 Jahre Rieslaner

Ein besonderes Jubiläum feiert der Staatliche Hofkeller in diesem Jahr mit einer Wein-Sonderedition: die Geburt der Rebsorte Rieslaner vor 100 Jahren. Kreiert wurde sie damals von Dr. August Ziegler, dem damaligen Leiter der Rebzucht im Hofkeller, die heute Teil der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ist. „Der Hofkeller hat durch seinen Schöpfer eine besondere Beziehung zum Rieslaner“, sagt Thilo Heuft, der seit 2018 des Staatsweingut leitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!