Goßmannsdorf

Hohe Auszeichnung für Ehrenkommandant

2. Kommandant Stefan Kollert, 1. Kommandant Jürgen Fuß, 1. Bürgermeister Peter Juks, Ehrenkommandant Manfred Deppisch, Kreisbrandrat Michael Reitzenstein, Landrat Thomas Eberth, Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder und Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib.
Foto: Fabian Klaus | 2. Kommandant Stefan Kollert, 1. Kommandant Jürgen Fuß, 1. Bürgermeister Peter Juks, Ehrenkommandant Manfred Deppisch, Kreisbrandrat Michael Reitzenstein, Landrat Thomas Eberth, Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder und Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib.

Mit dem Bayerischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber wurde der Ehrenkommandant der Feuerwehr Goßmannsdorf, Manfred Deppisch, anlässlich des Festkommers zum 140-jährigen Jubiläum der Feuerwehr ausgezeichnet. Er war insgesamt 49 Jahre aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Goßmannsdorf und hat in dieser Zeit zahlreiche Ämter mit großem Einsatz ausgefüllt.Beigetreten ist Deppisch im Jahr 1971. Bereits 1972 wurde er in die Vorstandschaft gewählt und führte zehn Jahre lang das Amt des Schriftführers aus. Im Jahr 1982 wurde er dann zum 1. Vorstand sowie zum 2. Kommandant gewählt. Nach sechs Jahren als 2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!