Hotelturm: Zeichen stehen auf Weiterbau

Der Unvollendete: Den Grombühlern präsentiert der Hotelturm seit sechs Jahre seine offene Fassaden-Rückseite.
Foto: Thomas Obermeier | Der Unvollendete: Den Grombühlern präsentiert der Hotelturm seit sechs Jahre seine offene Fassaden-Rückseite.

Es gibt Neues vom Hotelturm: Nachdem Leser aus Grombühl der Redaktion bereits in den vergangenen Tagen berichtet haben, dass sie zum ersten Mal seit Jahren wieder Bauarbeiter im Rohbau-Hochhaus in der Schweinfurter Straße gesehen haben, bestätigte die Hamburger Firma „Meding Plan + Projekt GmbH“ jetzt, dass sie mit der Leitung des Weiterbaus beauftragt ist.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung