Würzburg

Instrumente für Caritas-Don Bosco-Bildungszentrum

Die Teilnehmerinnen Jasmin Greller, Saba Hussein und Svenja Zösch freuen sich über die Spende des 'New Future'-Chors und die neuen Musikinstrumente.
Foto: Thilo Stark | Die Teilnehmerinnen Jasmin Greller, Saba Hussein und Svenja Zösch freuen sich über die Spende des "New Future"-Chors und die neuen Musikinstrumente.

700 Euro hat der Chor „New Future“ dem Caritas-Don Bosco-Bildungszentrum für den Musikraum am Schottenanger in Würzburg gespendet, heißt es in einer Pressemitteilung des Bildungszentrums.

„Wir freuen uns sehr über die Spende“, betonten Direktor Andreas Halbig und Erzieher Thilo Stark und bedauerten, dass es in Zeiten von Corona kein gemeinsames Foto der Spendenübergabe mit Michael König und Vertretern des "New-Future"-Chors geben könne. König, der jedes Jahr den Auftritt des Adventskonzertes des „New Future“-Chors in der Don Bosco-Kirche organisiert, hätte die Spende gerne wieder im Rahmen des diesjährigen Auftritts überreicht. Corona-bedingt entfällt diese Veranstaltung.

„Durch die großzügige Spende konnten wir für unsere musikbegeisterten Teilnehmenden im Laufe des Jahres verschiedene Instrumente anschaffen“, erklärte Stark. Als angehender Musiktherapeut trommelt er die Gruppe einmal wöchentlich am Abend zusammen und leitet sie musikalisch an. Nach einer mehrmonatigen Corona-Pause trafen sich die Teilnehmenden vor dem Lockdown mit Hygieneabstand im Musikraum am Schottenanger wieder, um gemeinsam zu musizieren.

Mehr Informationen zu Caritas-Don Bosco im Internet unter www.caritas-donbosco.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten
Musizieren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!