Bergtheim

Jubelgottesdienst für den St. Elisabethverein Bergtheim

Vorschulkinder des Kindergartens „Die kleinen Strolche“ in Bergtheim feierten den Jubiläumsgottesdienst mit (im Hintergrund) Pfarrer Gerhard Weber (links) und Dekan und Ortspfarrer Helmut Rügamer.
Foto: Irene Konrad | Vorschulkinder des Kindergartens „Die kleinen Strolche“ in Bergtheim feierten den Jubiläumsgottesdienst mit (im Hintergrund) Pfarrer Gerhard Weber (links) und Dekan und Ortspfarrer Helmut Rügamer.

Schon zwei Mal wollte der St. Elisabethverein Bergtheim sein 125-jähriges Gründungsjubiläum feiern. Die Corona-Pandemie machte dem Trägerverein des katholischen Kindergartens "Die kleinen Strolche" einen Strich durch die Rechnung. Vielleicht klappt ein Fest im nächsten Jahr, wenn die aktuellen Sanierungsarbeiten und einige Anbauten fertig sind. Dann soll bei einem "Tag der offenen Tür" auch das Jubiläum nachgefeiert werden.Einen Jubelgottesdienst gab es nun aber unter dem Motto "Für die Kinder –für die Zukunft. Wir lassen uns nicht unterkriegen".

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung