Ippesheim

Jubiläumsfeier verlegt: 1201 Osterglocken gepflanzt

Bereits im Jahr 2019 wurden von den Ippesheimer Bürgerinnen und Bürger aus Anlass des Jubiläums 1200 Osterglocken gepflanzt, die dieses Frühjahr die Herzen der Bevölkerung schon erfreut haben.
Bereits im Jahr 2019 wurden von den Ippesheimer Bürgerinnen und Bürger aus Anlass des Jubiläums 1200 Osterglocken gepflanzt, die dieses Frühjahr die Herzen der Bevölkerung schon erfreut haben. Foto: Annerose Pehl-Dürr

Es war alles so schön gedacht für das Jubiläum "1200 Jahre Ippesheim": Weinfestgottesdienst mit dem Landesbischof und Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, Clubfest des Fanclubs Ippesheim mit der Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg, Tag der Betriebe im Gewerbegebiet Gollipp, Open-Air-Kino der N-Ergie, Wochenende rund um "Ippsi", Kinder-Kirchen-Musical, Weinwandertag, Führungen, Filmabende und noch viele weitere Aktivitäten und Veranstaltungen haben die Ippesheimer im Jubiläumsjahr 2020 geplant und organisiert.

Auf Grund der Corona-Krise haben sich nun die Organisatoren entschieden, die Aktivitäten ins Jahr 2021 zu verlegen. Laut Pressemitteilung des Heimat- und Weinbauvereins hoffen sie, dass es dann möglich ist, ausgelassen und sorglos miteinander zu feiern. Das Konzept ist ja bereits ausgearbeitet und es müssen nur noch die Termine festgelegt und kommuniziert werden.

Landesbischof hat schon zugesagt

Nun sind alle emsig dabei, die beteiligten Akteure für nächstes Jahr zu verpflichten. So haben der Landesbischof, die Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg und die N-Ergie mit dem Open-Air-Kino schon definitiv für das kommende Jahr zugesagt. Sollte im Herbst 2020 die ein oder andere kleine Veranstaltung wie eine Führung oder ein Filmabend noch möglich sein, so wird dies separat bekannt gegeben.  

Bereits im Jahr 2019 wurden von den Ippesheimer Bürgerinnen und Bürger aus Anlass des Jubiläums 1200 Osterglocken gepflanzt, die dieses Frühjahr die Herzen der Bevölkerung schon erfreut haben. Da der Lieferant der Blumenzwiebeln als freundliche Dreingabe einen zusätzlichen Sack Osterglocken schickte, pflanzte man etwas mehr als 1200 der Frühlingsblüher.  "Gott sei Dank haben wir 1201 Osterglocken gepflanzt", stellten die Organisatoren erleichtert fest.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ippesheim
  • 1. FC Nürnberg
  • Bevölkerung
  • Bürger
  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirche in Deutschland
  • Heinrich
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Landesbischöfe und Landesbischöfinnen
  • Open-Air-Kinos
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.