Erbshausen

Jugendfeuerwehr baut Spritzenhaus

Auf dem Foto (von links): Dennis Flügge (Jugendwart), Matteo Walter, Anna-Lena Gößmann, Viljam Sonntag (Betreuer), Lara Sittler, Helena Schraut, Jonas Flurschütz, Tabea Zünkler, Ramon Issing, Diana Holzinger, Marie Kordmann, Ronja Kordmann, Cora Holzinger, Lena Sittler, Micheal Keller, Christian Hartmann (2. Vorstand), Maximilian Weißenberger, Maximilian Walter (Baumeister), Inka Sammeth, Alexander Hauck, Christian Kordmann (2. Kommandant), Lisa Issing, Michael Gerber (Raiffeisenbank).
Foto: Christoph Gerber | Auf dem Foto (von links): Dennis Flügge (Jugendwart), Matteo Walter, Anna-Lena Gößmann, Viljam Sonntag (Betreuer), Lara Sittler, Helena Schraut, Jonas Flurschütz, Tabea Zünkler, Ramon Issing, Diana Holzinger, Marie Kordmann, Ronja Kordmann, Cora Holzinger, Lena Sittler, Micheal Keller, Christian Hartmann (2. Vorstand), Maximilian Weißenberger, Maximilian Walter (Baumeister), Inka Sammeth, Alexander Hauck, Christian Kordmann (2. Kommandant), Lisa Issing, Michael Gerber (Raiffeisenbank).

"Wir bauen unserer Feuerwehr ein Spritzenhaus", das war die Überlegung der Jugendfeuerwehr Erbshausen-Sulzwiesen unter der Leitung des 1. Jugendwarts Dennis Flügge.Nachdem ein Konzept erarbeitet wurde, ging es auch gleich mit den "Bauarbeiten" los. Es wurde ein Transport zum Baumarkt organisiert und die benötigten Materalien wurden gekauft.In den kommenden Wochen sägte und tüftelte Maximilian Walter zusammen mit Dennis Flügge und den übrigen Jugendlichen in der elterlichen Garage an diesem Projekt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!