Hopferstadt

Kindergarten Hopferstadt freut sich über Spende

Das Foto zeigt Jasmin Jörg (Vorsitzende des Marienvereins Hopferstadt), Kathrin Lindl (Kindergartenleitung), Alexander Karl und Stefan Wiehl (Chefs der Schreinerei Karl und Wiehl) und Kindergartenkinder.
Foto: Jasmin Jörg | Das Foto zeigt Jasmin Jörg (Vorsitzende des Marienvereins Hopferstadt), Kathrin Lindl (Kindergartenleitung), Alexander Karl und Stefan Wiehl (Chefs der Schreinerei Karl und Wiehl) und Kindergartenkinder.

Über eine Spende von 1000 Euro freuten sich die Kinder des Kindergartens Hopferstadt. Gespendet hatte die Firma Karl und Wiehl. „Wir freuen uns, unseren Kindergarten nicht nur handwerklich, sondern auch finanziell unterstützen zu können“, so Alexander Karl und Stefan Wiehl, Inhaber der ortsansässigen Schreinerei in einer Pressemitteilung. Ideen, wie das Geld verwendet werden kann, hat die Kindergartenleitung Kathrin Lindl auch schon: „Die Kinder würden sich über einen Kletterparcours im Spielhof sehr freuen“.      

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hopferstadt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!