Ochsenfurt

Kindergesundheit im Mittelpunkt

Die Klassenlehrerinnen Anke Vogelsang und Claudia Bartsch sowie Kinder der Grundschule Zell am Main.
Foto: Jürgen Arnold | Die Klassenlehrerinnen Anke Vogelsang und Claudia Bartsch sowie Kinder der Grundschule Zell am Main.

Bereits im Kindesalter werden die Weichen gestellt für eine gesunde Entwicklung und spätere Gesundheit. An der Grundschule Zell am Main und an der Grundschule Ochsenfurt lernen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 1b mit dem Präventionsprogramm Klasse2000, wie sie selbst dazu beitragen können, gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!