Kleinrinderfeld

Kleinrinderfeld will von Leader profitieren

Grundsätzlich will sich die Gemeinde Kleinrinderfeld am Leader-Projekt des Landkreises beteiligen. Nach einem Vortrag von Michael Dröse, Stabstellenfachbereichsleiter Kreisentwicklung und Beteiligungsmanagement beim Landratsamt Würzburg, stimmte man für die weitere Beobachtung des Szenarios. Leader ist eine europäische Förderrichtlinie und steht für: „Liaison entre actions de développement de l'économie rurale“, also die Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung