Kirchheim

Kommunale Dankurkunde für Engert und Ziegler

Für ihre langjährige Tätigkeit als kommunale Mandatsträger haben Edwin Engert und Otto Ziegler in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Kommunale Dankurkunde erhalten. Beide waren für die Fraktion CSU/Freie Bürger 18 Jahre lang im Gemeinderat. Edwin Engert zudem seit zwölf Jahren Zweiter Bürgermeister. Ziegler war zuletzt nicht mehr zur Wahl für den aktuellen Gemeinderat angetreten. Die Auszeichnung soll die Verdienste für die kommunale Selbstverwaltung würdigen. Bürgermeister Björn Jungbauer überreichte die Urkunde im Namen des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung