Würzburg

Konzert mit Werken von Beethoven

Mio Nakamune (Sopran) und Yadviga Grom (Klavier) geben ein Konzert im Burkardushaus.
Mio Nakamune (Sopran) und Yadviga Grom (Klavier) geben ein Konzert im Burkardushaus. Foto: Peter Fischlein

Das zweite Konzert der Liederabendreihe "Liedersehnsucht" am Samstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Burkardushaus steht unter dem Titel Ludwig van Beethoven. Karten im Vorverkauf gibt es laut einer Pressemitteilung im Falkenhaus.

Ludwig van Beethoven, vor 250 Jahren geboren, gilt als einer der größten Komponisten Deutschlands. Trotz seiner Gehörleiden, die er bereits als junger Mann erdulden musste und die zur Taubheit führten, hinterließ er ein umfangreiches Œuvre das neben Orchesterwerken und anderen instrumentalen Werken auch Vokalkompositionen und Klavierwerke umfasst.

Mio Nakamune (Sopran) und Yadviga Grom (Klavier) präsentieren eine Auswahl seiner Werke. Herauszuheben sind Lieder aus der Schauspielmusik "Egmont", eine Vertonung von Goethes Drama, die 6 Gesänge (op. 75) sowie die Konzertarie Ah! perfido.

Es gelten die coronabedingten Hygieneauflagen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Johann Wolfgang von Goethe
  • Komponistinnen und Komponisten
  • Ludwig van Beethoven
  • Orchesterwerke
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!