Würzburg

Kreisjugendring Würzburg sagt Frühjahrs-Vollversammlung ab

Der Würzburger Kreisjugendring hat wegen der Corona-Krise seine für den 13. Mai geplante Frühjahrs-Vollversammlung abgesagt. Sie wird nicht nachgeholt.

Darüber informiert der Kreisjugendring (KJR) in einer Pressemitteilung. Somit findet die nächste Vollversammlung im Herbst am Donnerstag, 19. November, statt. Inhalte und Beschlüsse werden in jener Versammlung nachgeholt.

Der Jahresbericht 2019 kann zudem im Internet unter www.kjrwuerzburg.de abgerufen werden. Auf Anfrage sendet der KJR den Bericht auch in gedruckter Form zu. Die Geschäftsstelle ist per Telefon, E-Mail und Post weiterhin erreichbar.

Informationen, Tipps und Empfehlungen für die Jugendarbeit hat der Bayerische Jugendring (BJR) auf einer Sonderwebseite zum Thema Corona zusammengestellt. Sie ist erreichbar unter www.bjr.de/service/umgang-mitcorona-virus-sars-cov-2.html

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Berichte
E-Mail
Internet
Jahresberichte
Jugendringe
Jugendsozialarbeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!