Ochsenfurt

Krippenspiel in der Westsiedlung

Krippenspiel in der Westsiedlung
Foto: Annika Mader

Auch in diesem Jahr gab es durch die Unterstützung engagierter Eltern, unter der Leitung von Melanie Pfeffer und Stephanie Reible, wieder ein Krippenspiel. Diesmal stand ein Engel im Mittelpunkt, der nicht singen wollte. Aber nach der Überredung der anderen Engel war er derjenige, der den Hirten den Weg zum Stall nach Betlehem zeigte. Und so hatte auch er seinen Platz in der Engelsschar gefunden. Die liturgische Feier wurde vom Stadtpfarrer Oswald Sternagel gestaltet und  von Flötenspielern umrahmt. Nach dem Schlusslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ wurde es auch in der Westsiedlung Weihnachten. Eine kleine Begegnung mit Punsch und selbst gebackenen Plätzchen im Anschluss rundete die Kinderkrippenfeier ab. Der Erlös kommt der Hospizarbeit der Malteser zu Gute.

Von: Stephanie Reible für die Pfarrgemeinde Ochsenfurt/Westsiedlung

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Ochsenfurt
Pressemitteilung
Feier
Heilige
Oswald Sternagel
Weihnachten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!