Würzburg

Krombacher Brauerei spendet 2500 Euro an Kultur-Tafel

Freudige Gesichter bei der Spendenübergabe: Lars-Gunnar Schad (Krombacher Brauerei), Vorschlaggeber Stefan Kern (Schatzmeister Kultur-Tafel) und Marion Gut (Vorsitzende Kultur-Tafel).
Freudige Gesichter bei der Spendenübergabe: Lars-Gunnar Schad (Krombacher Brauerei), Vorschlaggeber Stefan Kern (Schatzmeister Kultur-Tafel) und Marion Gut (Vorsitzende Kultur-Tafel). Foto: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG

Dieses Jahr konnten sich auch die Organisatoren der Kultur-Tafel freuen: Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenaktion der Krombacher Brauerei übergab Lars-Gunnar Schad, Außendienstmitarbeiter der Brauerei, dem Verein einen Scheck in Höhe von 2500 Euro. So der Wortlaut einer Pressemitteilung

Damit ist der wohltätige Verein einer von 100 jährlichen Spendenempfängern. Seit 2003 findet die Krombacher Spendenaktion statt, bei der eine Gesamtsumme von 250 000 Euro in 100 Spenden à 2500 Euro aufgeteilt wird.

Die Spendenvorschläge kommen von den Verbrauchern und Institutionen selbst. Beim vergangenen Spendenaufruf sind zwischen November und Januar wieder zahlreiche Spendenvorschläge eingereicht worden. Nach intensiver Sichtung und Prüfung konnte die Kultur-Tafel das Auswahlgremium von ihrer Förderung der kulturellen Teilhabe einkommensschwacher Menschen überzeugen. Seit über fünf Jahren vermittelt der Verein mit Hilfe von Sozialdiensten, Würzburger Kulturpartnern und ehrenamtlichen Helfern kostenfreie Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen. Um auch in Zukunft dieses besondere Projekt weiterführen zu können, ist die Kultur-Tafel immer wieder auf neue Partner und Spenden angewiesen.

Bis heute konnten rund 1300 gemeinnützige Institutionen, Organisationen und Vereine begünstigt werden, die sich insbesondere in den vielfältigsten Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Seniorenhilfe und des Tierschutzes engagieren. Auch Natur- und Umweltschutzprojekte fanden in den vergangenen Jahren Berücksichtigung bei der Krombacher Spendenaktion. Insgesamt konnten bisher über 3,5 Millionen Euro durch die Krombacher Mitarbeiter im Außendienst überreicht werden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Außendienstmitarbeiter
  • Behindertenhilfe-Organisationen
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Niedrigverdiener
  • Seniorenhilfe
  • Services und Dienstleistungen im Sozialbereich
  • Spenden
  • Spendenaktionen
  • Tierschutz
  • Umweltschutzprojekte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!