Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Gerbrunn

Apfelsaft direkt aus der Kelter

Die Äpfel sind reif – so war die Einladung überschrieben, mit der der Gerbrunner  Obst- und Gartenbauverein und der Bund Naturschutz zum Apfelpressen  in das Feuerwehrhaus eingeladen hatte. Um die hundert Gäste – darunter viele Kinder aus dem St. Nikolaus-Kindergarten – waren gekommen, um dieses Schauspiel mitzuerleben. Tage zuvor waren in der Gerbrunner Flur mehr als fünf Zentner Äpfel gesammelt worden, die nun mit starken Armen gekeltert wurden. Die Besucher genossen vor Ort bereits den frischen, naturtrüben Apfelsaft oder nahmen ihn, gegen eine kleine Spende, mit nach Hause. Mit dem Erlös werden neue Bäume gepflanzt.

Von: Reinhard Kies, 2. Bürgermeister, für den Obst- und Gartenbauverein Gerbrunn

Schlagworte

  • Gerbrunn
  • Pressemitteilung
  • Obst
  • Äpfel
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!