Kürnach

Böllerschüsse für Kürnacher Schützenkönig

Der Sportschützenverein Kürnach proklamierte auch in diesem Jahr wieder seinen neuen König und dessen Ritter, die den Verein im kommenden Jahr nach außen hin repräsentieren werden.
Seinen neuen König und dessen Ritter proklamierte der Sportschützenverein Kürnach. Im Bild von links: 2. Bürgermeisterin Sieglinde Bayerl, Schützenkönig Andreas Hörning, 1. Ritterin Eva Pfenning, 2. Foto: Thomas Pittner
Der Sportschützenverein Kürnach proklamierte auch in diesem Jahr wieder seinen neuen König und dessen Ritter, die den Verein im kommenden Jahr nach außen hin repräsentieren werden.Weitergabe der KönigswürdeTraditionell veranstalteten die Mitglieder des Schützenvereins einen Festzug, mit dem der letztjährige Schützenkönig Joachim Ockfen vor der offiziellen Proklamation der neuen Majestäten unter musikalischer Begleitung von zu Hause abgeholt und zur Weitergabe der Königswürde ins Rathaus geleitet wurde.Dort wurde von der 2.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen