Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Kürnach

Büchereisiegel in Gold für die Bücherei Kürnach

Nach 2017/2018 wurde die Bücherei Kürnach auch 2019/2020 mit dem Büchereisiegel in Gold ausgezeichnet.  Kriterien waren Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen der Bücherei, Zusammenarbeit mit anderen Büchereien, Eingehen auf Kundenwünsche und Besorgen von Literatur aus der Austauschbücherei, Fortbildung der Mitarbeiterinnen, Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten, Vereinen uvm. Bei einer Feierstunde überreichte Domkapitular Christoph Warmuth die Urkunde an Büchereileiterin Heidi Heinrich und Büchereimitarbeiterin Maria Bauer. Bernhard Schweßinger, Leiter des Medienhauses, und Almut Koschel von der Büchereifachstelle bedankten sich für das Engagement der Bücherei.  In der Bücherei  Kürnach stehen den Besuchern rund 8000 Medien zur Verfügung. Über Leo-Nord können auch digitale Medien ausgeliehen werden.  Beliebt sind bei Kindern ab sechs Jahren die monatlichen Vorlesestunden.  Mit ihren regelmäßigen Öffnungszeiten ist die Bücherei Teil des kulturellen Lebens in Kürnach und Treffpunkt für alle Generationen.

Von: Maria Bauer für das Team der Bücherei  Kürnach

Schlagworte

  • Kürnach
  • Pressemitteilung
  • Elektronische Medien und Internet
  • Heinrich
  • Medien und Internet
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!