Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Opferbaum

Kindergartenkinder besuchten Opferbaumer Bücherei

Die Opferbaumer Kindergartenkinder haben einen Besuch in der örtlichen Bücherei gemacht. Foto: Eva Friedrich

Auch dieses Jahr waren die Opferbaumer Kindergartenkinder wieder zu Besuch in der katholischen Bücherei, deren Räumlichkeit in den letzten Monaten richtig schön und gemütlich geworden sind. Eine neue Leseecke, ein Maltisch, neue Regale und viele neue Bücher, vor allem Kinderbücher, laden zum Stöbern, Lesen und Vorlesen ein.

Ein Vormittag in der Bücherei

Einen ganzen Vormittag lang wurde gespielt, gelauscht und geschmökert. Besonders eine Geschichte, die über das Haare waschen, hatte es den Kindern angetan. Denn wer kennt das nicht, das Problem mit dem Schaum in den Augen? Wenn dann der Papa ganz verrückte Lösungsvorschläge bringt, ist das für die Kleinen einfach super witzig.

Mit Spaß dabei

Die 23 Kindergartenkinder haben gelauscht und gelacht. Viele von ihnen sind schon Stammkunden der Bücherei, aber für einige Kinder war dies der erste Besuch und wohl nicht der letzte. Die Bücherei-Team hofft, dass es in nächster Zeit einige Neuanmeldungen geben wird und freut sich schon jetzt auf den nächsten Besuch des St. Josef Kindergartens.

Von: Irene Konrad für den Kindergarten Opferbaum

Schlagworte

  • Opferbaum
  • Pressemitteilung
  • Bücher
  • Büchereien
  • Kinderbücher
  • Kindergartenkinder
  • Kindergärten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!