Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Kist

Lautstarker Besuch in der Verwaltung

Traditionell an Altweiberfasching stürmten verkleidete Damen mit Scheren bewaffnet ins Rathaus, um eine „fette Ausbeute“ zu erzielen. Abgesehen hatten sie es natürlich auf die Krawatten der männlichen Verwaltungsmitarbeiter. Mit weiser Voraussicht hatten sie ihre allerdings zu Hause gelassen. Ein Opfer fanden sie am Ende doch – der Erste Bürgermeister Volker Faulhaber konnte nicht entkommen und so schnitten ihm die Altweiber das „feine Stöffchen“ ab – eine Trophäe mehr in ihrer Sammlung.

Von: Simone Scheuermann, Gemeinde Kist

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kist
  • Pressemitteilung
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Volker Faulhaber
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!