Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Hausen

Patrozinium und Pfarrfest in Hausen

Prior Pater Jakob Olschewski OSA beim Patrozinium in Hausen vor dem Wolfgangsaltar. Foto: Irene Konrad

Die Pfarrei St. Wolfgang in Hausen hat zu ihrem Patrozinium ein Pfarrfest gefeiert. Den Festgottesdienst mit Fahnenabordnungen der Vereine zelebrierte Augustinerpater Jakob Olschewski. Er ist seit September Prior im Augustinerkonvent Fährbrück.

Pater Jakob nannte den Kirchenpatron der Hausener einen demütigen Mann. Er sei ein Bischof gewesen, der sich nicht groß gemacht sondern beispielsweise Teile seines Bistums abgegeben hat.

Tägliche Dienste mit Freude tun

Die Demut und das Thema Dienen standen auch im Mittelpunkt der Predigt. Hier nahm Pater Jakob Bezug auf aktuelle Beispiele in der Politik. „Wir leben davon, dass wir tägliche Dienste mit Freude tun“, meinte Pater Jakob und nannte die Familie ein wichtiges Beispiel.

Nach dem Gottesdienst war das Pfarrfest in der nahen Jahnhalle. Im Laufe des Tages gab es Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Eine-Welt-Waren und musikalische Unterhaltung durch die Bläserklasse und die Blaskapelle des Musikvereins Hausen.

Von: Irene Konrad für die Pfarrei St. Wolfgang in Hausen

Schlagworte

  • Hausen
  • Pressemitteilung
  • Bischöfe
  • Gottesdienste
  • Musik
  • Musikvereine
  • Pfarreien
  • Predigten
  • Vereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!