Höchberg

Musikalische Grüße nach Bastia Umbria

vorne v.l.: Bürgermeister Alexander Knahn; Bernhard Hupp (Vorsitzender Musikfreunde); Jürgen Röhling.
Foto: Wolfgang Knorr | vorne v.l.: Bürgermeister Alexander Knahn; Bernhard Hupp (Vorsitzender Musikfreunde); Jürgen Röhling.

Die Musikfreunde Höchberg gratulieren der „Banda Musicale Costano“ zum 70. Geburtstag!!! Bereits seit 1989 besteht eine Partnerschaft zwischen den Musikfreunden aus Höchberg und der „Banda Musicale Costano“, aus der Partnergemeinde Bastia Umbrien. In dieser Zeit gab es viele musikalische Begegnungen, sowohl in Bastia Umbrien als auch in Höchberg. Gemeinsame Konzerte waren jedesmal die Highlights der Treffen.

In diesem Jahr waren nun die Musikfreunde zum  70-jährigen Jubiläum der „Banda Musicale Costano“ eingeladen. Leider musste wegen der Coronapandemie der Besuch ausfallen. Doch die Musiker aus Höchberg ließen es sich nicht nehmen, ihre Freunde aus Bastia Umbrien – Costano, musikalisch zu gratulieren.

Man traf sich am Kirchweihsonntag bei der alten Linde, um musikalische Grüße zu übermitteln. Nicht nur die Musiker, sondern auch die Vorstandschaft um die beiden Vorsitzenden Bernhard Hupp und Thomas Scheder überbrachten die Jubiläumsgrüße, denen sich der Partnerschaftsverein Höchberg anschloss.

Beim Frankenlied sangen alle Vorstandsmitglieder kräftig mit. Auch viele Bürger*innen, die von der Musik angelockt wurden, stimmten in den gemeinsamen Gesang mit ein.

Von: Wolfgang Knorr, Öffentlichkeitsarbeit,  Musikfreunde Höchberg

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Höchberg
Pressemitteilung
Geburtstage
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)