Hausen

Schüler besuchen Gemeindeverwaltung

Besuch der Klasse 4c aus der Schule Erbshausen in der Gemeindeverwaltung Hausen.
Foto: Gemeinde Hausen bei Würzburg | Besuch der Klasse 4c aus der Schule Erbshausen in der Gemeindeverwaltung Hausen.

Die Klasse 4c aus der Schule Erbshausen besuchte am Montag, 12. Oktober, die Gemeindeverwaltung Hausen. Da die Kinder im Unterricht momentan das Thema Gemeinde behandeln, hatte die Klassenleiterin Frau Hörner bei der Gemeinde angefragt, ob es möglich wäre die Gemeindeverwaltung zu besuchen. Da diese Besuche schon Tradition haben, lud Bürgermeister Bernd Schraud die Klasse, deren Kinder aus Erbshausen-Sulzwiesen, Hausen und Opferbaum kommen, gerne in die Gemeindeverwaltung ein. Frau Hörner veranstaltete mit ihren Kindern einen Wandertag und nach einem einstündigen Fußmarsch konnte Bernd Schraud die Gruppe vor der ehemaligen Schule in Hausen begrüßen. Unter Corona-Bedingungen führte der Bürgermeister  dann durch die Gemeindeverwaltung und anschließend erzählte er den Schülern einiges über die Aufgaben einer Gemeinde und über den Ablauf einer Gemeinderatssitzung. Dabei stellten die Kinder viele Fragen und es entwickelte sich ein munteres Gespräch. Nach etwa 1,5 Stunden und mit einer kleinen Süßigkeit als Wegzehrung machte sich die Klasse wieder auf den Heimweg nach Erbshausen.

Von: Bernd Schraud, 1. Bürgermeister, Hausen bei Würzburg

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hausen
Pressemitteilung
Bernd Schraud
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Erbshausen-Sulzwiesen
Kommunalverwaltungen
Opferbaum
Schülerinnen und Schüler
Unterricht
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)