Würzburg

Langjährige Mitglieder geehrt

Jubilare des CSU-Kreisverbandes Würzburg-Stadt mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Oliver Jörg, MdB Paul Lehrieder, OB Christian Schuchardt, Bürgermeister Adolf Bauer und Hülya Düber.
Foto: Angelika Cronauer | Jubilare des CSU-Kreisverbandes Würzburg-Stadt mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Oliver Jörg, MdB Paul Lehrieder, OB Christian Schuchardt, Bürgermeister Adolf Bauer und Hülya Düber.

Die CSU Würzburg Stadt lud ein um langjährige verdiente Mitglieder zu ehren. Umrahmt durch ein Ensemble des Matthias Grünewald-Gymnasiums, begrüßte Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Oliver Jörg die zu Ehrenden und die zahlreich erschienenen politischen Vertreter, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neben der Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm, erwiesen Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Sozialreferentin Hülya Düber und Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder sowie die Stadträte Helga Hoepffner, Sonja Buchberger, Aron Schuster, Willi Dürrnagel und CSA Bezirksvorsitzender Sebastian Scheder mit dem Kreisvorsitzenden der Senioren-Union Günter Harzdorf den Jubilaren die Ehre.

Oliver Jörg verwies auf die vielen verschiedenen Beweggründe und Wurzeln der heute zu Ehrenden. Diese Vielzahl der Biografien und Lebensentwicklungen seien ein Zeichen für die große einigende Kraft einer Volkspartei wie der CSU. In ihr würden die zahlreichen gesellschaftlichen Ströme gebündelt und über Jahrzehnte der Grundstein für eine erfolgreiche Regierungspolitik gelegt.

Landtagspräsidentin Barbara Stamm sei es immer wichtig gewesen bei Mitgliederehrungen dabei zu sein, inne zu halten und den Mitgliedern zu danken, welche viele Jahre bei Wind und Wetter an der Basis die Politik vermittelt hätten. So müssten sich die Politiker immer im Klaren sein, dass sie ihre Ämter nur hätten, weil es Menschen gibt, die für sie unterwegs sind. Man könne heute feststellen, dass durch diese gemeinsame Arbeit von Basis und Mandatsträgern, die Region Würzburg eben nicht abgehängt worden sei, sondern sich sehr gut entwickeln konnte.

Geehrt wurden  für 60 Jahre Mitgliedschaft Rüdiger Braun, Jürgen Fischer, Albert Kestler, Erwin Rieß, Rudolf Weigand.  Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Adolf Bauer, Paul Engert, Bernhard Graf von Deym, Albert Krohn, Winfried Kuttenkeuler, Peter Lott, Alfred Mahn, Hans Reutter, Robert Seufert, Rudolf Stauder und Rainer Zürn geehrt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Robert Alsmann, Guido Aulbach, Helga Bauer, Ingolf Bauer, Rainer Beckmann, Heidi Bötsch-Opas, Ursula Daumer, Andreas Feser, Karl Firsching, Bruno J. Forster, Wolfgang Hobiger, Bernd Hußlein, Cornelia Lückemann, Winfried Maier, Jörg Noell, Rainer Schott, Manfred Seubert, Katja Stingl, Günter Urlaub, Oskar Vogel, Ulrich Wagner, Hermann Wolf und Ingeborg Zapf geehrt.

Seit 30 Jahren sind Franz Amberger, Aribert Bach, Karl Baumeister, Dr. Dietrich Beyer, Georg Blättner, Anja Brand, Gerhard Dreier, Eleonore Hartmann, Marianne Heller, Erika Hemberger, Maria Hemberger, Jörg Herrmann, Hedwig Hülbig, Astra Kittler, Gudrun Kram, Heidemarie Lohbrunner, Heinz Orttner, Gregor Röder, Thomas Schimmer, Hans Schreiner, Karl Seufert, Angelika Singer, Ingrid Sy, Edeltrudis Tritscher, Udo Volkheimer, Anneliese Wunderlich und Uwe Zimmermann Mitglieder in der CSU.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Adolf Bauer
Aron Schuster
Barbara Stamm
Bayerischer Landtag
CSU
CSU Würzburg
Christian Schuchardt
Helga Hoepffner
Hülya Düber
Jürgen Fischer
Mitglieder
Oliver Jörg
Paul Lehrieder
Rainer Schott
Sonja Buchberger
Uwe Zimmermann
Willi Dürrnagel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!