Würzburg

Leserforum: Das Privatvergnügen einiger Rücksichtsloser

Zur Stellungnahme "Ralf Pätzold: Flugverkehr bleibt eine Lärmquelle" erreichte die Redaktion folgende Leserzuschrift.

Der Fluglärm ist durch die neue Maschine nur marginal leiser geworden. Es war ein Fehler, diesem privaten Hobby-Club viel Geld zu schenken, das man sinnvoller hätte einsetzen können. Durch die Finanzierung des Schleppflugzeuges wird diese akustische Umweltverschmutzung akzeptiert und von den spendablen Bürgermeistern noch gefeiert.

Stattdessen hätte man darauf bestehen müssen, dass die Verursacher diese Lärmbelästigung unterlassen oder zumindest zeitlich einschränken. Es kann nicht sein, dass an jedem schönen Wochenende, wo jeder sich gerne draußen aufhält, einige Rücksichtslose wegen ihres privaten Vergnügens mehrere Gemeinden in ihrer Ruhe stören.

Brigitte M. Rein
97276 Margetshöchheim

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Luftverkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (3)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!