Rimpar

Leserforum: Die Gemeinderäte selbst fragen

Zum Artikel "Ratsentscheidungen sollen verständlicher erklärt werden" vom 4. Mai erreichte die Redaktion folgender Leserbrief:

Zu diesem Artikel möchte ich bemerken, dass durch unser Mitteilungsblatt "Rimpar aktuell" von der Gemeinde bereits eine gute Informationsplattform geschaffen worden ist, die man analog und digital nutzen kann.

Wer sich über Soziale Medien und über Desinformation beklagt, sollte den Mut haben, seine Gemeinderatsmitglieder zu befragen. Diese sind dafür gewählt worden. Da es leider aber solche gibt, die trotz Anwesenheit bei den Sitzungen den Inhalt von Diskussionen und Entscheidungen nicht verstehen, braucht es anscheinend solch eine Stelle.

Peter Schneider
Maidbronnerstrasse
97222 Rimpar

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Rimpar
Peter Schneider
Redaktion
Social Media
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!