Margetshöchheim

Margetshöchheim und Erlabrunn bekommen schnelles Glasfasernetz

In Margetshöchheim und Erlabrunn wird das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht.

Nachdem Erlabrunn die 40 Prozent erreicht hat, zieht auch Margetshöchheim nach, so die Pressemitteilung des Deutsche Glasfaser Büros. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten sei für beide Orte bereits gestartet. "Zunächst werden wir festlegen, wo die PoPs aufgestellt werden und wie der Tiefbau ablaufen soll", erläutert Maik Zappe, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. Der PoP (Point of Presence) ist die Hauptverteilstation des Netzes und eines der ersten sichtbaren Zeichen des Ausbaus. Anschließend beginnt das Generalunternehmen mit dem Tiefbau und legt vom PoP aus die einzelnen Glasfasern bis in das Haus (Fiber To The Home, FTTH). Alle Bürger, die einen Vertrag unterzeichnet haben, werden vorab über die einzelnen Schritte informiert und kontaktiert, damit Details zu ihren Hausanschlüssen geklärt werden können.

Der Servicepunkt in der Erlabrunner Straße 36 in Margetshöchheim hat für Spätentschlossene letztmalig geöffnet: Freitag, 13. November, 14 bis 19 Uhr, und Samstag, 14. November, 10 bis 13 Uhr, sowie Freitag, 20. November, 14 bis 19 Uhr, und Samstag, 21. November, 10 bis 13 Uhr.

Laut der Mitteilung sind auch Bauinformationsabende geplant, bei denen sich die Anwohner über das Ausbauprojekt im Detail informieren können. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Außerdem beantwortet die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline Fragen zum Ausbauprojekt unter Tel.: (0800) 4040088 montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr.

Informationen über Deutsche Glasfaser online unter www.deutsche-glasfaser.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Margetshöchheim
Andreas Köster
Generalunternehmer
Tiefbau
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!