Würzburg

Maria Magdalena – ein Vorbild für Frauen

Elke Schrapp, Vorsitzende der Komission II 'Glaube und Kirche - Eine Welt'.
Foto: KDFB | Elke Schrapp, Vorsitzende der Komission II "Glaube und Kirche - Eine Welt".

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) lud laut Pressemitteilung am 22. Juli zur Veranstaltung „Maria Magdalena – Apostolin der Apostel“ ein. Über 70 Frauen folgten der Einladung ins Burkadushaus. Nachdem Papst Franziskus den Gedenktag der heiligen Maria Magdalena zu einem Fest erhoben hatte, wurde sie somit liturgisch mit den Aposteln Jesu gleichgestellt, heißt es weiter. Bereits Thomas von Aquin nannte sie Apostolin der Apostel.

Zu Beginn der Veranstaltung zeigte der KDFB den Film „Maria Magdalena“, der viele der Anwesenden emotional bewegte, heißt es weiter. Dies zeigte sich auch in der anschließenden, recht lebhaften Diskussion, die von Andrea Kober-Weikmann, Leiterin der Frauenseelsorge, moderiert wurde. Die Veranstaltung fand ihren Ausklang in einer Andacht, in der Maria Magdalena als Person in den Blick genommen wurde.

Der Abend wurde von der Kommission „Glaube und Kirche - Eine Welt“ des KDFB konzipiert und durchgeführt. Vor allem durch die öffentlichen Aktionen in den letzten Wochen rund um Maria 2.0 gebe es ein reges Interesse an der Auseinandersetzung mit der Stellung von Frauen in der katholischen Kirche. Der KDFB fordere hier eine Erneuerung der Kirche und eine tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern, so die Mitteilung. In der Aktion #mariaschweigenicht werden aktuell alle Frauen aufgefordert, öffentlich über die Dinge zu sprechen, bei denen sie sich Reformen und Umdenken in der Kirche wünschen und diese auch fordern.

Weitere Informationen zum KDFB gibt es im Internet unter www.frauenbund-wuerzburg.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Apostel
Gleichstellung
Gleichstellung von Frauen
Jesus Christus
Katholische Kirche
Katholizismus
Maria Magdalena
Papst Franziskus I.
Päpste
Thomas von Aquin
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!