Würzburg

Mit dem Bus zur Schule: Was Schüler beachten müssen

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres füllen sich wieder die Schulbusse. Wie sich die Busunternehmen und die dafür zuständigen Träger wie Landkreise und Städte vorbereiten.
Schülerinnen an einer Bushaltestelle: Rund 80 Prozent der 1,65 Millionen Schüler in Bayern fahren mit dem Bus zur Schule.
Foto: Marijan Murat, dpa | Schülerinnen an einer Bushaltestelle: Rund 80 Prozent der 1,65 Millionen Schüler in Bayern fahren mit dem Bus zur Schule.

Die bayerischen Schulen starten mit dem Beginn des neuen Schuljahres wieder im Regelbetrieb. Rund 80 Prozent der 1,65 Millionen Schüler in Bayern fahren mit dem Bus dorthin. Vor allem zu den Stoßzeiten morgens vor Schulbeginn und mittags nach Schulende warten Tausende Schüler an Bushaltestellen und drängen sich mit ihren Schulranzen in die Busse.Weil in Schulbussen die für den öffentlichen Raum gültigen Abstände von mindestens eineinhalb Metern nicht durchgehend eingehalten werden können, gilt dort die Maskenpflicht.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat