Kürnach

Mit Grillanzünder Feuer gelegt

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Berthold Diem

Am Samstag um 17.50 Uhr wurde laut Polizeibericht im Riedweg in Kürnach an einer Hecke mit Grillanzündern von einem unbekannten Täter Feuer gelegt. Da der Grundstückseigentümer das Feuer rechtzeitig entdeckte und mit seinem Gartenschlauch ablöschte, konnte Schlimmeres verhindert werden. Direkt hinter der betroffenen Hecke befindet sich ein Holzschuppen, welcher bei einer Brandausbreitung mit Sicherheit Feuer gefangen hätte. An der Hecke wurden einige Äste durch die entstandene Hitze versengt. Sachschaden ist hierbei nicht entstanden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter (0931) 457-1630.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kürnach
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!