Veitshöchheim

Mit Stelzen, Devilsticks und Keulen durch die Aula

Recht turbulent ging es auch bei den 'Fischerinnen' Lena, Janina, Lorina, Silvia O. und Svenja zu, wo statt den Fischen die Keulen durch die Luft segelten und alle den Klaus & Klaus-Hit 'An der Nordseeküste' mitsangen.
Foto: Dieter Gürz | Recht turbulent ging es auch bei den "Fischerinnen" Lena, Janina, Lorina, Silvia O. und Svenja zu, wo statt den Fischen die Keulen durch die Luft segelten und alle den Klaus & Klaus-Hit "An der Nordseeküste" mitsangen.

"Lust auf Meer?" titelte die Jongliergruppe "Drunter & Drüber" des Gymnasiums Veitshöchheim ihr nun schon siebtes, im zweijährigen Rhythmus veranstaltetes Jongliervarieté, das am Sonntagnachmittag in der Schulaula eine glanzvolle Premiere erlebte. Zwei weitere Aufführungen gab es noch am Montag und Dienstag.Die 250 Gäste erlebten bei der Premiere ein fulminantes Spektakel an fantastischen Jonglier-Acts, Akrobatik, Tanz, Gesang, Comedy und selbstgedrehten Videoclips und viel Spaß zu fetzigen Rhythmen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung