Winterhausen

Mondweg: Akazien und Robinien müssen gefällt werden

Neun Seiten lang ist die Liste mit den anstehenden Baumpflegemaßnahmen in der Marktgemeinde Winterhausen. Der Plan wurde erstellt, nachdem im Juli eine Fachfirma die Bäume kontrolliert hatte. Der Aufwand ist in diesem Jahr etwas höher als sonst, informierte Bürgermeister Christian Luksch in der Gemeinderatssitzung. Fast an allen Straßen und Wegen seien Arbeiten erforderlich. Im Bereich Mondweg und Hohlweg müssten einige Akazien und Robinien gefällt werden, die als nicht mehr verkehrssicher eingestuft wurden. Viel Totholz falle an.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung