Mountainbiker im Paradies

Klarer Sieg: Tobias Schmidt vom SBU (Sportgemeinschaft Bomhardschule) Racing Team gewann in der Klasse U19.
Foto: Annerose Pehl-Dürr | Klarer Sieg: Tobias Schmidt vom SBU (Sportgemeinschaft Bomhardschule) Racing Team gewann in der Klasse U19.

Glücklicher hätte das Wetter die Organisatoren des dritten Mountainbike-Rennens in den Weinbergen des Weinparadieses Franken nicht machen können. 127 Teilnehmer zählte das sportliche Großereignis, das die Radsportabteilung der Sportgemeinschaft Bomhardschule (SBU) veranstaltete. Auch waren mehr Zuschauer als in den vergangenen beiden Jahren da. Im nächsten Jahr soll ein ganzes Wochenende im Zeichen des Radsports stehen – mit Meisterschaften und Teilnehmern aus ganz Bayern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung