Eibelstadt

Mozartfest und eazyR: Klangvolle Begegnungen sicherer machen

Digitale Kontaktnachverfolgung: Beim Mozartfest in Würzburg wird das Tool eazyR des Unternehmens krick.com aus Eibelstadt eingesetzt. 
Foto: ©krick.com | Digitale Kontaktnachverfolgung: Beim Mozartfest in Würzburg wird das Tool eazyR des Unternehmens krick.com aus Eibelstadt eingesetzt. 

Die Krick-Unternehmensfamilie mit Sitz in Eibelstadt engagiert sich seit vielen Jahren für Kunst und Kultur in Mainfranken. Auch das 100-jährige Jubiläum des Mozartfestes vom 28. Mai bis 27. Juni begleitet Krick als Premium-Sponsor. Nun wird die Partnerschaft laut Pressemitteilung der Firma weiter ausgebaut: Krick unterstützt die Veranstaltung mit eazyR – www.eazyr.de, um musikalische Begegnungen sicherer zu machen. Im Falle einer Infektionsgefahr können mögliche Kontaktpersonen mit eazyR schnell und zuverlässig identifiziert werden. Der Betreiber wählt den gewünschten Zeitraum aus und kann dem Gesundheitsamt auf Knopfdruck eine Auswertung zur Verfügung stellen.

Das Mozartfest setzt eazyR zum Auftakt beim Mozarttag in Würzburg am 29. Mai ein. In diesem Jahr findet der Mozarttag im Rathausinnenhof, im Innenhof des Hotels Rebstock sowie im M PopUp // Raum für Mozart statt. Während des gesamten Mozartfestes wird eazyR im Rahmen von M PopUp // Raum für Mozart eingesetzt. Im Herzen der Innenstadt von Würzburg entsteht hier ein Raum für Spontanes, Experimentelles, der auch Arbeitsplatz des Organisationsteams wird und zum Austausch, Entdecken und Informieren rund um Mozart einlädt.

Kein Download einer App nötig

eazyR hilft Veranstaltern laut Krick-Pressemitteilung dabei, Gästen ein sicheres Gefühl zu geben und rechtliche Vorgaben zur Kontaktnachverfolgung einzuhalten. Das Tool ermöglicht eine einfache Handhabung für Betreiber und Gäste per QR-Code am Eingang sowie eine plattformunabhängige Webanwendung über den Browser – es ist kein Download einer App notwendig. Außerdem werden alle Informationen verschlüsselt im zertifizierten Rechenzentrum in Eibelstadt abgelegt und nach Ablauf der Speicherfrist automatisch gelöscht. Auch eine Auswertung für das Gesundheitsamt auf Knopfdruck ist möglich. "Der Einsatz von eazyR beim Mozartfest zeigt, wie die Rückkehr zum kulturellen Leben gelingen kann", so die Mitteilung des Eibelstadter Unternehmens.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Eibelstadt
Browser
Downloads
Verschlüsselung
Webanwendungen
Wolfgang Amadeus Mozart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!