Veitshöchheim

Nach 22 Monaten konnten die NaturFreunde wieder ein Fest feiern

Das Fest der Naturfreunde Würzburg e.V. im idyllischen Garten des Veitshöchheimer Naturfreundehauses.
Foto: Dieter Gürz | Das Fest der Naturfreunde Würzburg e.V. im idyllischen Garten des Veitshöchheimer Naturfreundehauses.

Ein  lohnenswertes Ausflugsziel besonders für Familien mit noch kleineren Kindern sind jedes Mal die Feste der Naturfreunde Würzburg e.V. im idyllischen Garten des Veitshöchheimer Naturfreundehauses. 22 Monate waren seit dem Herbstfest Anfang Oktober 2019 vergangen, ehe nun die NaturFreunde aufgrund der Corona-Lockerungen am Sonntag mit einem Sommerfest einen neuen Anlauf wagten.War das letzte Herbstfest noch total verregnet, so herrschte dieses Mal ideales Festwetter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!