Würzburg

MP+Würzburg: Der Grund, warum die Basketballkörbe am Main verschwunden sind

Sie wurden gerne genutzt, die Basketballkörbe unter der Brücke der Deutschen Einheit. Jetzt wurden sie plötzlich abmontiert, es stehen Wohnwagen dort. Was der Hintergrund ist.
Dort, wo sonst unter der Brücke der Deutschen Einheit Basketball gespielt wird, stehen jetzt die Schaustellerwohnwagen. Die Stadt erklärt den Hintergrund.
Foto: Ulises Ruiz | Dort, wo sonst unter der Brücke der Deutschen Einheit Basketball gespielt wird, stehen jetzt die Schaustellerwohnwagen. Die Stadt erklärt den Hintergrund.

Pit Hoffmann ist nicht erfreut. Der 23-Jährige aus der Innenstadt ist Hobby-Basketballer. Bislang nutzte er in seiner Freizeit sehr gerne die zwei von der Stadt zur Verfügung gestellten Baskeballkörbe auf den Mainwiesen unter der Brücke der Deutschen Einheit. "Da bin ich mit dem Rad in fünf Minuten hingefahren", schildert er auf Anfrage dieser Redaktion. Die Körbe waren immer gut besucht und wurden gerne genutztUnd er ist nicht der Einzige. Die Körbe waren immer gut besucht und wurden gerne genutzt, weiß er.

Weiterlesen mit MP+