GERBRUNN

nanoplus bringt Moleküle zum Lachen

Es ist ein einziges Produkt, das das mittelständische Unternehmen nanoplus aus Gerbrunn so erfolgreich macht: Ein Halbleiterlaser, den man kaum mit bloßem Auge erkennt.
Nanoplus Gerbrunn
Halbleiterlasern, wohin man blickt: Beim jungen Technologie-Unternehmen Nanoplus in Gerbrunn geht es um kleinste Details. Fotos (3): Daniel Peter Foto: Daniel Peter
Wer mit Lasern in Berührung kommt, ist hinterher meistens bedient – oder lädiert. Beim sogenannten LaserTag zielen die Beteiligten in einer Halle gegenseitig mit Pistolen aufeinander. Mit Laserpointern werden immer wieder verbotenerweise Verkehrsteilnehmer geblendet. In kriegerischen Auseinandersetzungen kommen verstärkt Hochenergie-Laser zum Einsatz. "Diese Bandbreite deckt sonst weltweit kein anderer Hersteller ab.“ Mit solchen Anwendungen haben die Halbleiterlaser von nanoplus (Eigenschreibweise) ungefähr so wenig gemein wie der Mars mit der Erde. „Der gesellschaftliche ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen