Würzburg

Neue Auszeichnung für bayerische Gärten

Die Plakette des Landesbundes für Vogelschutz für einen „Vogelfreundlicher Garten“.
Foto: Carola Bria | Die Plakette des Landesbundes für Vogelschutz für einen „Vogelfreundlicher Garten“.

Der Landesbund für Vogelschutz und das Bayerische Artenschutzzentrum des Landesamts für Umwelt haben die bayernweite Kampagne „Vogelfreundlicher Garten“ gestartet und zeichnen naturnah gestaltete Gärten mit einer Plakette aus. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung des Bayerischen Artenhilfsprogramms Wiesenweihe entnommen.Naturschutz beginne vor der eigenen Haustür. Das haben inzwischen viele Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer erkannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!