Würzburg

Neuer evangelischer Pfarrer am Uniklinikum

Das ökumenische Seelsorgeteam am Uniklinikum Würzburg bekommt Verstärkung, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach dem Ausscheiden von Pfarrer Martin Renger in den Ruhestand zum Jahresende 2020 nimmt der evangelische Pfarrer Hartmut Grosch aus Landshut am 1. Oktober seinen Dienst als zweiter Evangelischer Klinikpfarrer am Uniklinikum auf. Er wird mit einer Hälfte seiner Stelle in der Seelsorge auf den Stationen und in der ökumenischen Rufbereitschaft tätig sein, sowie mit einer Hälfte im Bereich der Supervision und Klinischen Seelsorgeausbildung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung