Ochsenfurt

Ochsenfurt: Freibad öffnet Mitte Juni wieder seine Pforten

Die Corona-Lockerungen ermöglichen in Kürze die Öffnung von Freibädern. Auch in Ochsenfurt müssen sich die Wasserratten nicht mehr lange gedulden.
Noch herrscht, wie auf unserem Archivfoto, kein Publikumsverkehr im Ochsenfurter Freibad. Mitte Juni soll das Bad aber wieder geöffnet werden.
Noch herrscht, wie auf unserem Archivfoto, kein Publikumsverkehr im Ochsenfurter Freibad. Mitte Juni soll das Bad aber wieder geöffnet werden. Foto: Berthold Diem

Das Ochsenfurter Maininselbad soll demnächst wieder eröffnet werden. Wie Bürgermeister Peter Juks der Reaktion mitteilte, habe sich die Stadt vor Kurzem zu diesem Schritt entschlossen. Wie berichtet, ist die Nutzung von Freibädern unter gewissen Voraussetzung in Bayern ab 8. Juni wieder möglich. Die Stadt Ochsenfurt peilt als Öffnungstermin Mitte Juni an. Das genaue Datum müsse erst noch festgelegt werden, so Juks weiter. Über die konkreten Regularien, die dann im Ochsenfurter Freibad gelten, werden wir zeitnah berichten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Claudia Schuhmann
  • Peter Juks
  • Stadt Ochsenfurt
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!