Ochsenfurt

Ochsenfurt: Geparktes Auto beschädigt und abgehauen

Zwischen Donnerstagabend, 22.50 Uhr, und Freitagmorgen, 6.30 Uhr, wurde ein geparkter Renault Boxer im Hübnerweg in Ochsenfurt von einem bislang unbekannten Autofahrer oder einer Autofahrerin beschädigt, sodass das hintere linke Rücklicht brach und mehrere Kratzer entstanden. Das teilte die Polizei mit. Der oder die Schuldige meldete den Schaden bislang nicht der Polizei und flüchtete vom Unfallort. In dem oben genannten Zeitraum konnten Anwohner laute Fahrzeuggeräusche aus dem Bereich Hübnerweg sowie am Sportgelände am Lindhard feststellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!