Würzburg

ÖDP-WL: "Das Thema Ampelsystem ist hoch aktuell"

Mit dem Schaltsystem und Betrieb der Ampeln in der Stadt befasste sich der Artikel "So funktioniert Würzburgs Ampelsystem" (am 10. Januar, Seite 19). Dazu nimmt der Vorsitzende der ÖDP-WL-Fraktion im Stadtrat, Raimund Binder, wie folgt Stellung:   "Die kompetente Arbeit der ,Würzburger Ampelverantwortlichen', insbesondere Herrn Oppmann, muss zuvorderst hervorgehoben werden. Das Thema ist leider dennoch hoch aktuell:Zwei Beispiele: Wenn man am Sonntag Morgen um 9.30 Uhr von der Zellerau zum Berlinger Ring fährt, frei Straße überall, und an den zehn Ampeln ganze neun Mal halten muss, dann ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!