Zell

Ohne Fahrerlaubnis auf dem Kleinkraftrad durch Zell

Am Freitag, um 22.20 Uhr, wurde laut Polizei in Zell der Fahrer eines Kleinkraftrads, angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wird erstattet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!