Euerhausen

Ohne Fahrerlaubnis Kleintransporter gefahren

Am frühen Samstagmorgen wurde laut Polizeibericht auf der Kreisstraße zwischen Allersheim und Euerhausen ein weißer Mercedes Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dessen 31-jähriger Fahrer konnte keinerlei Fahrerlaubnis vorzeigen, weshalb die Weiterfahrt unterbundenwurde. Gegen den Fahrer wurde nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein Strafverfahren eingeleitet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung