Uffenheim

Ohne Maske in Tankstelle: Kunde beleidigt Kassiererin

Ohne den vorgeschriebenen Mundschutz betrat ein 56-jähriger Berufskraftfahrer am Donnerstagmittag die Tankstelle in der Industriestraße in Uffenheim, um seine Tankrechnung zu bezahlen. Nachdem die Kassiererin den Mann aufforderte, den vorgeschriebenen Mundschutz anzulegen, wurde er ausfällig und beleidigte die Frau, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Die hinzugerufene Polizei verwies den Mann aus dem Tankstellengebäude. Sie ermittelt nun wegen Beleidigung und einem Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung